deutsch

Akrobatik

Leitung:                    Herr Peter Gaitzsch
Teilnehmerzahl:        5 – 10 Schüler/ innen
Voraussetzungen:    Neugier, Disziplin
Alter/ Klassenstufe:  Klasse 5 bis 6

Akrobatik ist Zirkus, Abenteuer, Bewegungskunst, Fitness und Sport.

Akrobatik arbeitet mit dem „Gerät Körper“ und ist ein idealer Ansatzpunkt für Lern- und Entwicklungsprozesse bei Kindern und Jugendlichen.

Wichtige körperliche Fähigkeiten wie Gleichgewicht, Körperspannung, Kraft, Beweglichkeit, Haltung, Konzentration und Einfühlungsvermögen können auf spielerische Weise erfahren und entwickelt werden.

Mit viel Spaß werden Menschenpyramiden gemeinsam geplant und gebaut. Jeder Schüler wird entsprechend seiner individuellen Voraussetzungen in eine Gruppe integriert. Dabei spielt es keine Rolle, ob er groß, klein, leicht, schwer, jünger oder älter ist. Jeder ist somit gleichermaßen angesprochen und gilt als wertvolles Mitglied in der „Akrobatikfamilie“.

Spektakulär aussehende Pyramiden und Partnerfiguren können in relativ kurzer Zeit erlernt werden und befähigen die Schüler sportliche Aktivitäten selbst zu organisieren und zu variieren. Methodisch geschickt ausgewählte Einzel-, Partner- und Gruppenübungen sorgen für Spaß und Abwechslung.