deutsch

Aufnahme an unserer Schule

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule und sind gespannt auf Ihren Aufnahmeantrag. Als unsere neue Schülerin, als unser neuer Schüler wird Ihr Kind schnell Teil des Klassenverbandes unserer großen Campus-Gemeinschaft sein.

Aufnahmeverfahren/Aufnahmekriterien

Die Verträge laufen in allen Einrichtungen grundsätzlich mindestens für ein Schuljahr (jeweils vom 1.8. bis 31.7.)

Gymnasium/Oberschule Klasse 5:

  1. Informationselternabend im Herbst des vorausgehenden Schuljahres; Kennenlerntage in der Mittelschule und im Gymnasium (Termine werden über die Homepage bekannt gegeben)
  2. Verbindliche Anmeldung im Schuljahr vor der Aufnahme bis 30. November (dabei bitte das letzte Zeugnis vorlegen)
  3. Kriterien für die Auswahl (vorbehaltlich pädagogischer Erfordernisse und Möglichkeiten der Schule wie z.B. Förderbedarf, Leistung):

- Geschwisterkinder

- vorheriger Besuch der Grundschule Clara Schumann

- Es wird eine gleichmäßige Verteilung der Geschlechter angestrebt, also ca. 50 % Jungen und 50 % Mädchen.

- Bei gleicher Erfüllung der Kriterien und nicht ausreichenden Plätzen entscheidet das Los.

- Außerdem werden zwei Plätze für "Zuzügler" reserviert, diese werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben

Die Plätze werden anschließend, ggf. nach einem Kennenlerngespräch, im Dezember vergeben. Im Dezember erfolgt dann auch der Vertragsabschluss. Die entsprechende Bildungsempfehlung muss dann unmittelbar nach Erhalt (im Februar oder Anfang März des Folgejahres) vorgelegt werden.

Wer nach diesem Verfahren keinen Platz erhalten hat, kann sich auf die Warteliste setzen lassen.