Benefizkonzert mit Julian Saphir

Benefizkonzert mit Julian Saphir

Projektveranstalter: Robert-und-Clara-Schumann-Verein-Leipzig e.V.

Projektbeschreibung: Am 29. Oktober 2014 gab der britische Pianist Julian Saphir sein Konzertdebüt in Leipzig. Das Benefizkonzert im historischen Salon des Schumann-Hauses fand zugunsten der geplanten Modernisierung des Robert-und-Clara-Schumann-Museums statt. Saphir begeisterte sein Publikum mit Werken von Robert Schumann, Franz Liszt und Richard Wagner. Der Erfolg der Veranstaltung lässt nur einen Schluss zu: Julian Saphir wird schon bald wieder nach Leipzig kommen und sein Talent für Musikliebhaber und den guten Zweck sprühen lassen.

Förderung: Mit der Förderung konnten die Reisekosten des Künstlers finanziert werden.