Restaurierung eines Broadwood-Klaviers

Restaurierung eines Broadwood-Klaviers

Projektveranstalter: Kulturstiftung Leipzig

Beschreibung des Projekts: Die Kulturstiftung Leipzig hat ein historisches Klavier von 1832 gekauft, welches in der Richard-Wagner-Aula der Nikolaischule stehen wird, dort, wo Richard Wagner zwei Jahre zur Schule ging (1828–1830). ln der Richard-Wagner-Aula in der 2. Etage finden Vorträge und Konzerte statt, zu denen auch das erworbene Broadwood-Klavier zum Klingen kommen soll. Die Kulturstiftung hat zudem anlässlich des 200. Geburtstages von Richard Wagner in der Nikolaischule eine Dauerausstellung zum jungen Wagner eröffnet.

Förderung: Die Kulturstiftung Leipzig erhielt eine Förderung in Höhe von 2.000 Euro für die Restaurierung des Instruments.

Zum Artikel der r-aktuell (Ausgabe 2/2014)