deutsch

Hier finden Sie aktuelle Projekte der Musik- und Kunstschule Clara Schumann

(in Zusammenarbeit mit der Freien Grundschule Clara Schumann, der Kindertagesstätte Musikus, dem Mendelssohn Kammerorchester, Deutsch-Polnischem Schüler-Kompositionsprojekt)

Eine Kita begegnet den Künsten

Eine Kita begegnet den Künsten

Die Kindertagesstätte Musikus und die Musik- und Kunstschule Clara Schumann, beides Einrichtungen aus dem Hause Rahn Education, leben täglich die musikalisch-künstlerische Förderung in der kindlichen Entwicklung von Intelligenz und Persönlichkeit. Das Projekt "Eine Kita begegnet den Künsten" wurde vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus und Sport, in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Sozialverband Sachsen, gefördert.


Zum Video

Kuriose Geschichten

Kuriose Geschichten

ein Projekt der Freien Grundschule Clara Schumann und der Musik- und Kunstschule Clara Schumann (2012/2013)
Projektbeschreibung


Weiterbildung für Erzieherinnen und Erzieher an Kindertagesstätten und Horten nach dem Konzept „Musik und Tanz in der Kita“
in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy, Leipzig

Konzerte für Neugierige

Konzerte für Neugierige

Konzertreihe in Kooperation mit dem Mendelssohn Kammerorchester Leipzig und Schülerinnen/Schülern der Musik- und Kunstschule Clara Schumann, des musikalisch-sportlichen Gymnasiums, der Freien Grundschule Clara Schumann

KlangSprungBallSpiel (31.03.2012, Gewandhaus zu Leipzig)

KlangSprungBallSpiel (31.03.2012, Gewandhaus zu Leipzig)

Ein Projekt mit Kindern der Freien Grundschule und Musik- und Kunstschule "Clara Schumann", unterstützt durch den Förderverein für Hort und Freie Grundschule "Clara Schumann".
KlangSprungBallSpiel

10 kleine Pianisten und großes Orchester im Mendelssohn-Saal des Gewandhauses

10 kleine Pianisten und großes Orchester im Mendelssohn-Saal des Gewandhauses

Auf einer Zugfahrt hatte Andre Hajdu einen Traum. In ihm sah er viele Kinder, die mit einem Orchester musizieren. Diese Inspiration ließ ihn nicht mehr los und er schrieb daraufhin das Konzert für 10 kleine Pianisten und großes Orchester ...

Am 29. Januar 2011 hatten Schüler der Musik- und Kunstschule die einmalige Gelegenheit im Mendelssohn-Saal des Gewandhauses zu Leipzig mit Orchester aufzutreten. Sie arbeiteten mit dem Mendelssohn Kammerorchester Leipzig zusammen, die in dieser Saison im Rahmen ihrer Konzertreihe "Konzerte für Neugierige" das Thema "Wunder und Kinder" beleuchteten.

Gespielt wurde das Stück des noch lebenden israelischen Komponisten Andre Haidu "Konzert für 10 kleine Pianisten und Orchester".

Konzert im Blumenbeet

Konzert im Blumenbeet

Am Samstag, den 20. März 2010, von 15:00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr arrangierten Schüler der Musik- und Kunstschule nach Einladung des Buchverlages Breitkopf & Härtel einen musikalischen Beitrag auf der Leipziger Buchmesse zu dem Band "Konzert im Blumenbeet" von Manfred Schmitz.

Lesen Sie hier die Rezension über den neuen Band von Manfred Schmitz: Konzert im Blumenbeet" von Frau Sibylle Nowak.

Konzert im Blumentbeet

Landscapes – Kompositionsprojekt 2009 – 2011

Landscapes – Kompositionsprojekt 2009 – 2011

Am 10. Mai 2010 wurden in Leipzig vier Kompositionen von 33 jungen Komponisten uraufgeführt. Das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig spielte unter der Leitung von Gunnar Harms Stücke, die im Laufe eines halben Jahres an vier europäischen Schulen entstanden. Ein Dokumentarfilm begleitet einzelne Stationen dieses Comeniusprojektes und zeigt die verschiedenen Herangehensweisen der einzelnen Gruppen, die von anerkannten Komponisten ihrer Länder angeleitet wurden. In einem zweiten Film ist das gesamte Leipziger Konzert zu erleben. Die Schüler führen selbst in ihre Kompositionen ein und geben Einblick in den Entstehungsprozess.

Mitwirkende:
Thomasschule zu Leipzig, Gymnasium der Stadt Leipzig (Germany), Eurpejskie Gimnazjum Spoleczne dr Rahn, Zielona Góra (Poland), Gymnasium im Stift Neuzelle (Germany), Vendèglátó. Idegenforgalmi és Kereskedelmi Középiskola és Szakiskola Budapest (Hungary), Projektleiter: Gregor Nowak, Sibylle Nowak, Steffen Reinhold

Die Werkstatt der Schmetterlinge

Die Werkstatt der Schmetterlinge

ein Bühnenstück nach dem gleichnamigen Buch von Gioconda Belli

Das gemeinsame Projekt der Freien Grundschule Clara Schumann und der Musik- und Kunstschule Clara Schumann haben wir zum Wettbewerb "Kinder zum Olymp" 2009 eingereicht und gewonnen!!! Der bundesweite Wettbewerb 2008/09 der Kulturstiftung der Länder in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bank prämierte die "Werkstatt der Schmetterlinge" in der Kategorie "Musiktheater Klasse 1-4."
Hier können Sie einen 10-minütigen Videoausschnitt der Aufführung sehen:

www.myvideo.de/watch/6053251/Freie_Grundschule_Clara_Schumann