deutsch

Neuigkeiten

 

 

 

- im Sommer werden drei bis vier neue Trampoline installiert- die Spenden dafür laufen sehr gut, vielen Dank an alle Beteiligten!!!

- für den Schulhof wurde ein "Weidenhaus" gesponsert

 


Projekt SpielHÖRPlatz 

 

 

Liebe Mitglieder, liebe Eltern und Unterstützer des FöV,

der SpielHÖRPlatz wurde am vergangenen Wochenende offiziell eingeweiht. Wieder ist ein Meilenstein der Umgestaltung und Erweiterung der Spielgeräte auf dem Schulhof abgeschlossen: Nachdem die Kinder schon seit Schuljahresbeginn die in den Ferien errichteten Geräte des Bildhauers und Spielplatzbauers Michael Grasemann erspielen und erklettern konnten, ist jetzt auch die Klanginstallation von Erwin Stache hör-, erleb- und ausprobierbar. Wie schon beim Klangraum hat Herr Stache viele witzige, überraschende, kreative und innovative Ideen einfließen lassen. Die Klettergeräte selbst sind wunderschön geworden und bieten unseren Kindern einen „TÜVgeprüften Wald“ aus Robinie und Traubeneiche, wie Herr Grasemann das so schön ausgedrückt hat. Beides zusammen bereichert unsere Schule ungemein und macht sie einzigartig in der Schullandschaft.

Verbaut wurden ca. 77.000 EUR, wovon der FöV 12.000 EUR beigetragen hat. Das war nur möglich dank Ihrer Mitgliedsbeiträge, Unterstützung und zahlreichen Spenden. Ganz besonders danken wollen wir in diesem Zusammenhang: Familie Blum,

Familie Filter/Tebbel,

der Froschklasse,

MEDIPLUS Praxisklinik/Physiotherapie

Damaris Illgen-Wild, Dr. Göran Wild

Familie Spring/Ziemer,

sowie der Firma BASLER Construction.

Ganz viele andere haben ebenfalls zum Gelingen beigetragen durch Ihre Beiträge und Käufe bei diversen Kuchenbasaren, Verkaufsständen des FöV sowie Spenden zum Schulanfang und sonstigen Schulveranstaltungen. Auch Ihnen ein ganz herzliches Dankeschön!

Am Freitag zur Eröffnungsfeier mit geladenen Gästen aus Politik, Kultur sowie den Sponsoren und Geldgebern wurde der Beitrag unseres FöV entsprechend gewürdigt. Den Dank und auch die Blumen möchte ich Ihnen gern weitergeben:

Die Igelklasse hat eine tolle Performance aufgeführt, die am darauf folgenden Tag der Offenen Tür aufgrund der Witterung leider nicht gezeigt werden konnte. Gern möchten wir Ihnen zeitnah die Möglichkeit geben, die Geräte wie z.B. die Windschaukel, Stahlkugeln (mit deren Hilfe man auf dem Körper eines anderen Klavier spielen kann!) und die weltweit einzigartige Seilharfe selbst auszuprobieren. Deshalb möchten wir Sie als Dankeschön zu einem SpielHörPlatz-Frühstück am 30.09.2016 ab 07:30 Uhr auf dem Schulhof einladen. Der FöV ist mit Kaffee sowie einem kleinen Imbiss vor Ort und freut sich natürlich über eine kleine Spende dafür. Vielleicht können die Igel sogar ihre Aufführung zeigen. Das Ganze kann natürlich nur bei entsprechendem Wetter stattfinden.

Gleichzeitig möchten wir Sie auf unsere am 27.10.2016 ab 18:30 Uhr im Speiseraum stattfindende Mitgliederversammlung aufmerksam machen. Gern würden wir Sie begrüßen und die nächsten Projekte diskutieren. So möchten wir weiter für die Erweiterung der Spielelandschaft auf dem Schulhof sammeln und als nächsten Bauabschnitt den Bereich zwischen Schuppen und Fußballfeld in Angriff nehmen. Vielleicht kann dann schon im nächsten Jahr eine weitere Attraktion wie Trampolin oder ein Versteck-Tunnel eingeweiht werden.

Herzliche Grüße

Daniela Herse

(FöV, verantwortlich für Projekt SpielHÖRPlatz)

PS. Bald ist wieder Weihnachtszeit! Wollen Sie dem FÖV einen kleinen Teil ihrer Umsätze bei Online-Käufen zukommen lassen, nutzen Sie den Schulengel. Das ist für Sie absolut kostenfrei und ohne Registrierung möglich!

www.schulengel.de/ohne-registrierung/einrichtung-7061

SpielHÖRPlatz mit „Windschaukel“

Viel Spaß beim „Klavierspielen“, im Hintergrund die weltweit einzige Seilharfe

Gern können Sie jederzeit unseren Förderveiein unterstützen uns spenden. Wir stellen Ihnen dafür eine Zuwendungsbescheinigung aus. Gern schließen wir als FöV auch einen Sponsoringvertrag mit Ihrer Firma für die exklusive Präsentation Ihres Unternehmens auf Internetseite und Spielgerät ab. So ist es beispielsweise möglich, ein Spielgerät zu sponsern. Die Kostenkalkulation pro Spielgerät liegt zwischen 4.000 und 6.000 EUR. Sprechen Sie uns bei Interesse oder Rückfragen gern an:

FöV der Grundschule: Daniela Herse (daniela.trutz(at)gmx.de)

Grundschule: Sibylle Nowak (nowak@rahn-schulen.de)

Schumann-Verein: Gregor Nowak (nowak@schumann-verein.<wbr />de)

 

Kontoverbindung für Ihre Zuwendung:

FöV für Hort und Freie Grundschule Clara Schumann

IBAN: DE91 8605 5592 1100 4869 48

BIC: WELADE8LXXX

Verwendungszweck: <wbr />SpielHörPlatz

 

Wir konnten in den vergangenen Jahren dank Ihrer Unterstützung extrem viel an unserer Schule bewegen und verändern. Da sind beispielsweise die Bibliothek, das Grüne Klassenzimmer, der Fußballplatz, der Klangraum, um nur die "Highlights" an FöV-Projekten zu nennen. All das macht unsere Schule zu einem unverwechselbaren, kreativen, tollen Ort für unsere Kinder und unterstützt sie auf ihrem Bildungsweg. Der geplante SpielHörPlatz passt hervorragend zum Konzept unserer Schule, alle Sinne der Kinder anzusprechen und ihr schöpferisch-kreatives Potential zu fördern. Darüber hinaus ist er in dieser Form einmalig in der deutschen Schullandschaft. Sie können somit Ihre Spenden und Unterstützung bestens "angelegt" wissen.

Auch mit Ihren Online-Einkäufen über den Schulengel unterstützen Sie unseren FöV! Hier der Link zum Einkaufen ohne vorherige Registrierung. Diese Seite einfach vor der Auswahl des Online-Shops anklicken:

https://www.schulengel.de/<wbr />ohne-registrierung/<wbr />einrichtung-7061

 

Vielen Dank und erholsame Sommerferien

Ihr FöV für Hort und Freie Grundschule Clara Schumann

 

 

 

 

Großer Arbeitseinsatz am Samstag, den 23.04.2016 - Ein großes Dankeschön an alle Helfer!!

Liebe Eltern, liebe fleißige Helfer, 

im Namen des Fördervereins für Hort und Freie Grund- schule Clara Schumann e.V. möchten wir Ihnen noch ein- mal ganz herzlich für die zahlreiche Unterstützung zum Arbeitseinsatz letzten Samstag, den 23.04.2016, danken.
Durch Ihr großartiges Engagement ist es uns gemeinsam gelungen, sowohl die Außenanlagen, als auch im Gebäude verschiedene Stellen in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.
Folgende Arbeiten konnten mit Ihrer Hilfe erledigt werden:

- Streichen der Garderoben im Keller

- Streichen der Hasengarderobe

- Streichen des Schmetterling-Hortzimmers

- Streichen von Schuppen und Grünem Klassenzimmer

- Auffüllen Fallschutz

- Einpflanzen von Weidenruten

- Verschönern der Blumenrabatten


Ich bin zuversichtlich, dass unsere Kinder hieran ihre Freude haben  werden.

Herzlichst Ihr          

Olaf Hinze,  Vorsitzender Elternförderverein 

 

 

 

 

Schulengel - Spendenaktion

Unser Förderverein sammelt weiterhin kräftig Spenden für das Projekt der Erweiterung des Spielplatzes der Clara-Schumann-Grundschule.

Für den Fall, dass Sie sich gerade die Frage stellen: "Wie kann ich diese tolle Spendenaktion unterstützen?", schließen Sie sich einfach den "Schulengeln" an.

Schulengel Übersicht

Schulengel 3 Schritte

Sammeln für unseren Spielplatz

und hier der direkte Link zum kostenfreien Spenden:

www.schulengel.de/Förderverein

 

Liebe Eltern,

zunächst möchten wir uns an dieser Stelle einmal für die bisher geleistete Unterstützung bedanken. Hierdurch konnten bis dato zahlreiche großartige Projekte realisiert werden. Vielleicht können Sie sich noch an die ein oder andere Aktion erinnern. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie gerne auch auf einen Artikel in der jüngsten r-aktuell 3/15 aufmerksam machen, wo diese beispielsuchende Unterstützung in toller Art und Weise auch von der Schulleitung gewürdigt wird. 

Derzeit engagiert sich der Förderverein u.a. für das Projekt der Erweiterung des Spielplatzes der Clara-Schumann-Grundschule und sammelt dafür Spenden. Beim neuen Klettergerüst ist der erste Abschnitt i.H.v. 8.000 EUR realisiert, folgende Bauabschnitte folgen (geplante Investition 24.000 EUR) Parallel dazu ist im Frühjahr nächsten Jahres ein Arbeitseinsatz zur ?Renovierung des Schulhofes? geplant. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Protokoll der letzten Mitgliederversammlung, welches in den nächsten Tagen auf unserer Internetseite veröffentlicht wird.

Für den Fall, dass Sie unsere Projekte zusätzlich unterstützen wollen, möchten wir Sie auf eine interessante Aktion hinweisen.

Mithilfe von Schulengel.de haben wir die Möglichkeit, ganz einfach und ohne zusätzliche Kosten, weitere Gelder für unseren Förderverein zu sammeln. Diese können dann anstehenden Projekten, insbesondere der Erweiterung des Spielplatzes der Schule zu Gute kommen.

Zahlreiche Dinge des täglichen Lebens werden heutzutage über das Internet bestellt. Sicherlich nutzen Sie das auch für Ihre Weihnachtseinkäufe. Das Portal Schulengel.de ist ein Spendennetzwerk, dem sich verschiedene Online-Shops angeschlossen haben (Amazon, Ebay, JAKO-O, Otto, Expedia u.v.a.). Diese Shops zahlen eine Prämie an den FöV, wenn Sie beim nächsten Einkauf in Ihrem Lieblingsshop vorher über Schulengel.de gehen. (siehe Anhang)

Die wichtigsten Fakten dazu:

Die Nutzung von Schulengel.de ist kostenfrei.

Der Einkauf kostet keinen Cent mehr.

Sie müssen sich nicht registrieren.

Schulengel.de wird gerade von uns getestet. Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, wenn diese Aktion zahlreiche Unterstützer findet.

Hier der Link zum kostenfreien Spenden:

https://www.schulengel.de/ohne-registrierung/einrichtung-7061

 

 

Mitgliederversammlung

Das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung hängt immer im Schulhaus aus. Link

 

 

fertig gestellter Klangraum

Konzept Musikzimmer


Einige Bilder vom neuen Klangraum